Schon ganz kleine Kinder spielen mit Musik. Sie haben Freude an Geräuschen und Klängen,
sie ahmen nach und bewegen sich dazu. Sie lieben es Gegenstände zum Klingenzu bringen.
Unsere Eltern-Kind-Musikkurse wenden sichan Eltern oder Erziehungspersonen, denen es Spaß macht,
gemeinsam mit ihrem Kleinkind die Welt der Musik zu entdecken. Ganz ohne Leistungszwang soll das
gemeinsame Musizieren und Singen Eltern und Kindern vorallem Spaß bereiten. Alte und neue
Kinderlieder, Fingerspiele, Kniereiter und kleine Tänze bieten Anregungen für Musikspiele zuhause.

Der Kurs geht über ein Jahr, es besteht aber die Möglichkeit auf Weiterführung und richtet
sich an Kinder ab 2 Jahren mit je einem Erwachsenen.

Inhalt und Ziele:
Spaß am Musik hören, erleben und machen

Kennenlernen von Fingerspielen, Kniereitern, Kreisspielen und Kinderliedern

Bewegung und Tanz, Erweiterung des individuellen Bewegungsrepertoires und der eigenen Ausdrucksmöglichkeiten

Vermitteln erster Spieltechniken auf elementaren Musikinstrumenten
Experimentieren mit Klängen, Klanggeschichten

Förderung der Sprachentwicklung

Entwicklung der Grob- und Feinmotorik

Sensibilisierung der Sinne

erste soziale Erfahrungen in der Gruppe